Hilfe

Einzelplatz-Installation ohne Laufwerk (Download)

Windows ab Version 8, Mac OSX

Öffnen Sie die iso-Datei zur Einzelplatzinstallation mit einem Doppelklick. Zur Installation des Regelwerks auf Ihrem Arbeitsplatz benötigen Sie Admin-Rechte.

Windows-Nutzer: Öffnen Sie anschließend die Datei setup.exe durch Doppelklicken.
Mac OSX-Nutzer: Öffnen Sie anschließend die Datei Setup durch Doppelklicken. Bitte beachten Sie, dass die Standard-Sicherheitseinstellungen bei MacOS nur die Installation von Anwendungen aus dem Mac App Store und/oder von verifizierten Entwicklern erlauben. Bitte öffnen Sie daher die heruntergeladene und entzippte ISO-Datei mit einem Rechtsklick und gehen dann auf „Öffnen“. Folgen Sie dann den Anweisungen auf dem Bildschirm.

Das Installationsprogramm startet dann automatisch.

Die Berechnungshilfen müssen Sie über die Anwendung downloaden. Dann erstellt sich die Verknüpfung auf Ihrem Desktop. Mit Doppelklick installieren Sie die Berechnungshilfen. Diese finden Sie dann im Explorer unter Programme/Friedrich Datentechnik.

Hinweis für Windows 7-Nutzer: Mit Windows 7 können Sie eine iso-Datei nicht ohne Weiteres öffnen. Da eine *.iso-Datei das „Abbild“ einer CD oder DVD ist, bietet Windows 7 nach dem Doppelklick auf die Datei an, eine CD/DVD zu brennen. Möchten Sie das Regelwerk auf eine DVD brennen, dann folgen Sie den weiteren Anweisungen von Windows 7. Zur Installation des Regelwerks von der gebrannten DVD, lesen Sie nach dem einlegen der DVD unter „Installation und Anwendung der DVD“ weiter.

Möchten Sie als Windows 7-Nutzer das Regelwerk aus installieren ohne erst eine DVD davon anzufertigen, dann benötigen Sie ein zusätzliches Programm zum entpacken von Archiven oder Image-Dateien wie zum Beispiel 7-Zip (kostenlos).

Nach der Installation von 7-Zip klicken Sie mit der rechten Maustaste auf die Iso-Datei des Regelwerks.

Regelwerk-7zip-Win7

Im Kontextmenü erscheint als zweiter Punkt „7-Zip – Dateien Entpacken“.

Regelwerk-7zip-Win7-2

Im nächsten Fenster den Pfad angeben und auf „OK“ klicken.

Regelwerk-7zip-Win7-3

Im Ordner des Regelwerks die Setup.exe öffnen und das Regelwerk installieren.

Eingeben des Freischaltschlüssels

Um von der Demo auf eine Vollversion zu wechseln, geben Sie bitte nach dem Start des Programms Ihren individuellen Freischaltschlüssel ein, der sich in Ihrer DVD-Box befindet. Wenn Sie keinen Freischaltschlüssel besitzen, wenden Sie sich bitte an unseren Kundenservice rudolf-mueller@vuservice.de.

 

Installation und Anwendung der DVD

Erläuterungen zur Anwendung und Installation der DVD sowie der Updates haben wir für Sie in einer kurzen Anleitung zusammengefasst (PDF zum Download).

Systemvoraussetzungen:

Windows Vista bis Windows 10

MAC: OS X 10.7 bis 10.11

Empfohlene Mindestauflösung: 1280×1024 Pixel

 

Installation auf einem Server

Intranet Xaver Publikationsserver – Windows
Dieses Dokument richtet sich an Systemadministratoren, die einen Intranet Xaver Publikationsserver auf ihrem Windows-Serversystem installieren möchten. Dieser Publikationsserver bildet die technische Plattform, auf der die elektronischen Publikationen des Verlages in Ihrem Intranet bereitgestellt werden.

Dokumentation Xaver Publikationsserver – Windows

Intranet Xaver Publikationsserver – Linux
Wenn Sie einen Intranet Xaver Publikationsserver auf ihrem Linux-Serversystem einrichten möchten, wenden Sie sich bitte an fachmedien.dach@rudolf-mueller.de. Wir stellen Ihnen gerne eine Linux-Intranet-Version per Download zur Verfügung.

Fehlerbehebung Version 5.6

Hier finden Sie den Link zu einer Patch-Anwendung, die einen Fehler der Version 5.6 behebt. Die Version 5.6 überschreibt versehentlich die Version 5.5.  Zur Wiederherstellung der Version 5.5 durch Neuinstallation müssen Sie vorab die Patch-Anwendung durchführen. Schließen Sie vorab das Regelwerk und starten Sie den Computer neu. Bitte entpacken Sie den Ordner „DDHRegelwerkReparatur“ und öffnen Sie den Ordner „DDHRegelwerkReparatur“. Klicken Sie dann mit der rechten Maustaste auf die exe-Datei „ReparaturStarten“ und wählen Sie „Als Administrator ausführen“.

Folgen Sie weiterhin den Anweisungen auf dem Bildschirm.
Das Programm kann nur von einem Windows Benutzerkonto mit Admin-Rechten (wie für die Installation der Regelwerkwerk Versionen auch ) ausgeführt werden.

Patch-Anwendung für Version 5.6 herunterladen